• Anfahrt
  • Datenschutz:
  • Kontakt
  • Impressum
  • Luftschlossfabrik-Flensburg

Die LuftschlossfAbrik Flensburg wurde gegründet, indem die ersten Wägen auf den Platz gezogen wurden. 

In Zusammenarbeit der Bewohner mit den Nutzern wurden viele freie Werkstätten in der LuftschlossfAbrik Flensburg gegründet und Veranstaltungen geplant und durchgeführt. Es wurden Stromkabel und Wasserleitungen gelegt, die Sanitäranlagen wurden erneuert, genauso wie die Gebäude an mehreren Stellen saniert und äusserlich verschönert wurden. 

Seitdem kümmert eine, sich immer wieder mal verändernde Gruppe Bewohner sich um das Gelände und versucht alle Vorraussetzungen zu erfüllen, um das Gelände LuftschlossfAbrik Flensburg für die Allgemeinheit zugänglich und nutzbar zu halten. Seit der Gründung der LuftschlossfAbrik Flensburg hat es keinen Vandalismus auf dem Gelände gegeben und durch die dauerhafte Anwesenheit der Bewohner wird das Gelände weiterhin geschützt. 

Die Wagenburg in der LuftschlossfAbrik Flensburg umfasst meistens 15-20 Wägen. Hierunter Bauwägen, Wohnwägen und motorisierte Busse.  

Jeder der seinen eigenen Wagen und somit Wohnraum hat, ist herzlich eingeladen sich uns anzuschließen und gemeinsam mit uns aktiv zu werden. Auch Wagenleben-Interessierte sind willkommen - sollten aber auch tatsächliche Wagenleben-Absichten mitbringen.  

Wenn du das Projekt LuftschlossfAbrik Flensburg kennen lernen möchtest, stehen dir Räume zur Verfügungen, in denen du für bis zu 2 Wochen wohnen kannst um das Gelände und die Menschen kennen zu lernen und dich zu entscheiden, ob du dazu gehören möchtest. 

Schicke uns eine Mail an:

luftschlossfabrik@riseup.net

Betreff: Wagenleben LuftschlossfAbrik Flensburg